ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

Bei J-TOOL kaufen Sie ohne Risiko – im Folgenden finden Sie wichtigen Informationen über das Einkaufen bei www.j-tool.ch. Bitte lesen Sie sich die Geschäftsbedingungen von J-TOOL aufmerksam durch, sie regeln das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und J-TOOL. 

 

Vertragspartner 

J-TOOL Wagner

Kornweg 13

8405 Winterthur

Schweiz 

 

Geschäftsführerin und Vertretungsberechtigte Personen: 

Jasmin Wagner 

 

Bankverbindung

Hypothekarbank Lenzburg AG, 5600 Lenzburg

IBAN: CH71 0830 7000 3294 9430 9

Kontoinhaber: Jasmin Wagner, 8405 Winterthur

BIC/SWIFT: HYPLCH22

 

1.  Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB" genannt) gelten für sämtliche Rechtsgeschäfte, die über den Onlineshop www.j-tool.ch, per E-Mail oder persönlich abgeschlossen werden. Hinter der Webseite www.j-tool.ch steht die Firma J-TOOL (nachfolgend J-TOOL genannt) mit Sitz in Winterthur, Schweiz. 

 

  1. J-TOOL behält sich das Recht vor, die AGB und die übrigen Vertragsbestimmungen jederzeit abzuändern. 

  2. Das Angebot gilt, solange das Produkt über die Suchmaschine im Onlineshop auffindbar ist und/oder der Vorrat reicht. 

  3. Durch das Abschicken einer Bestellung an J-TOOL bestätigt der Kunde, die vorliegenden AGB gelesen zu haben und erklärt sich ausdrücklich mit diesen einverstanden. 

2.  Informationen

Abbildungen von Produkten in Werbung, Prospekten, Onlineshop usw. sind unverbindlich. Die Informationen über Produkte werden im Onlineshop möglichst kundenfreundlich zusammengestellt, sind aber nicht verbindlich. 

 

Die Preise im Onlineshop können durch gewisse Fehlinformationen, Produktänderungen, Preisänderungen oder Irrtümern nicht als verbindlich erklärt werden und gelten somit als freibleibend. Die Preise verstehen sich netto, in Schweizer Franken, inkl. Mehrwertsteuer (7.7% MwSt.). J-TOOL behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Massgebend ist der Preis im Onlineshop zum Zeitpunkt der Bestellung. 

Ausserdem behalten wir uns vor, Artikel in Design und Farbe zu verändern, sowie technische Verbesserungen vorzunehmen.

2.1. Verfügbarkeit und Lieferzeit

Die Auslieferung der Waren wird grundsätzlich über die Schweizerische Post getätigt. Alle Sendungen reisen auf Gefahr des Käufers, auch im Falle frachtfreier Lieferungen. Schadenersatzansprüche oder Rücktrittsrechte können für verloren gegangene oder beschädigte Ware sowie zeitliche Verzögerungen, durch Beförderungsschwierigkeiten, nicht geltend gemacht werden. Transportschäden müssen unverzüglich dem Spediteur (Schweizerische Post) und uns schriftlich angezeigt werden.

Der Kunde verpflichtet sich innert 14 Tagen bei nicht Eintreffen der Ware den Verkäufer zu informieren. Nach Ablauf der Frist, wird keine Haftung mehr übernommen.

Sollte ein Artikel des Sortiments ausnahmsweise nicht lieferbar sein, so wird dies dem Kunden schnellst möglich via E-Mail mitgeteilt. 

 

J-TOOL legt grossen Wert darauf, Verfügbarkeiten und Lieferzeiten im Onlineshop aktuell und genau anzugeben. Alle Angaben zur Verfügbarkeit und Lieferzeit sind jedoch ohne Gewähr und können sich jederzeit ändern. J-TOOL versucht Artikel, welche bei nicht mehr an Lager sind, oder Bestellungen, welche die Lagermengen überschreiten umgehend zu produzieren. Ist dies innerhalb einer Frist von 30 Tagen nicht möglich wird der bezahlte Betrag umgehend zurückerstattet. 

3.  Vertragsabschluss

Die Produkte und Preise im Onlineshop gelten als Angebot. Der Vertrag kommt zustande, sobald die Kundschaft im Onlineshop, per E-Mail oder persönlich ihre Bestellung aufgibt (nachfolgend "Vertrag" genannt). Es werden keine telefonischen Bestellungen entgegengenommen. 

 

Das Eintreffen einer Online-Bestellung wird der Kundschaft mittels einer automatisch generierten Bestellbestätigung an die von ihrer angegebenen E-Mail-Adresse angezeigt. Der Erhalt der automatisch generierten Bestellungsbestätigung enthält keine Zusage, dass die Produkte auch tatsächlich geliefert werden können. Sie zeigt der Kundschaft lediglich an, dass die abgegebene Bestellung beim Onlineshop eingetroffen und somit der Vertrag unter der Bedingung der Liefermöglichkeit und der korrekten Preisangabe zustande gekommen ist. 

4.  Liefertermine

Ist die Ware ab dem J-TOOL Lager lieferbar, liefert J-TOOL nach Eingang der Bestellung/Zahlung grundsätzlich innerhalb von maximal 1-5 Werktagen. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weist J-TOOL auf der jeweiligen Produktseite hin oder die Kundschaft wird schriftlich informiert. 

 

Kommt J-TOOL in Lieferverzug, so steht der Kundschaft (ausser bei speziell für Kunden bestellte und/ oder angefertigte Produkte) ab dem 30. Kalendertag seitdem ursprünglich angekündigten Liefertermin, das Recht zu, vom Vertrag zurück zu treten. Sollte dies der Fall sein, erstattet J-TOOL der Kundschaft bereits im Voraus bezahlte Beträge zurück. Darüberhinausgehende Ansprüche gegenüber J-TOOL bestehen keine. 

5.  Lieferungen

5.1. Lieferungen

Die Lieferung erfolgt nach Eingang der Bestellung und nach Kontrolle der Bonität, falls die Zahlungsart „auf Rechnung“ angewählt wurde, an die von Ihnen genannte Lieferadresse. Aus logistischen Gründen darf J-TOOL Teillieferungen vornehmen. In diesem Fall werden keine zusätzlichen Versandkosten erhoben. 

5.2. Versandkosten

Porto und Verpackung werden auf den Verkaufspreis aufgerechnet. J-TOOL versendet die Ware Priority mit der Schweizerischen Post. Die Kosten werden wie folgt berechnet: 

Schweiz und Liechtenstein:

  • CHF 2.50 für 1 – 5 Stück 

  • CHF 3.00 für 6 – 15 Stück 

  • CHF 3.50 für 16 – 20 Stück

  • CHF 9.50 ab 21 Stück (Paketversand)

 

Deutschland und Österreich:

  • CHF 4.50 für 1 – 5 Stück 

  • CHF 4.50 für 6 – 15 Stück 

  • CHF 9.50 für 16 – 20 Stück

  • CHF 14.50 ab 21 Stück (Paketversand)

6.  Prüfpflicht

Die Kundschaft hat gelieferte Produkte sofort auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Lieferschäden zu prüfen. 

 

Dem Kunden wird eine Frist von 7 Werktagen ab dem Erhalt der Ware eingeräumt, innerhalb welcher er die Ware zusammen mit einer schriftlichen Mängelrüge, an J-TOOL zurücksenden kann. Die Rücksendeadresse findet die Kundschaft im «Impressum» unter www.j-tool.ch

7.  Zahlungen

7.1. Zahlungsvarianten

Zahlungen müssen in Schweizer Franken (CHF) geleistet werden. Als Zahlungsmittel werden Online-Banking, Bank-/oder Postüberweisung (Vorkasse), Kreditkartenzahlungen (Visa und Mastercard) mittels Paypal, Postcard, und Rechnung nach einer positiven Bonitätsprüfung, akzeptiert. Die aktuellen Gebühren sind unter Zahlungsoptionen ersichtlich und werden im Bestellprozess detailliert ausgewiesen. Bei Zahlung mit Kreditkarte erfolgt die Abbuchung bei der Bestellung. 

Bei Vorauskasse erfolgt die Lieferung erst nach Eingang der Zahlung. Die Produkte werden im Lager von J-TOOL bis Ablauf der Zahlungsfrist von mindestens 10 Kalendertagen reserviert. 

7.2. Zahlungsverzug

Kommt die Kundschaft ihrer Zahlungsverpflichtungen ganz oder teilweise nicht nach, werden alle offenen Beträge, welche die Kundschaft J-TOOL unter irgendeinem Titel schuldet, sofort fällig und J-TOOL kann diese sofort einfordern und weitere Lieferungen von Produkten an die Kundschaft einstellen. 

7.3. Kauf auf Rechnung

Beim Kauf auf Rechnung ist der in Rechnung gestellte Betrag spätestens bis zu dem auf dem Rechnungsformular angegebenen Fälligkeitsdatum auf das in der Rechnung angegebene Konto zu bezahlen. Die Zahlungsart Kauf auf Rechnung besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung voraus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach Prüfung der Bonität der Kauf auf Rechnung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung über J-TOOL. 

 

Bei der Zahlungsart „Kauf auf Rechnung“ ist die Rechnung innerhalb von 10 Tagen ab dem Datum der Postaufgabe zur Zahlung fällig. Kommt der Kunde nach diesen 10 Tagen in Zahlungsverzug, wird ihm eine kostenlose Zahlungserinnerung mit einem neuen Zahlungsziel von weiteren 10 Tagen, per E-Mail (elektronischer Schriftverkehr) an die von ihm angegebene Mailadresse zugestellt. J-TOOL übernimmt keine Haftung über die Richtigkeit der vom Kunden angegebenen Mailadresse, die Zahlungserinnerung gilt als zugestellt, wenn keine Fehlermeldung bei J-TOOL eingeht. Ist der Kunde nach Ablauf der neuen Frist der Zahlungserinnerung immer noch im Zahlungsverzug, werden ihm noch eine 1. Mahnung und eine 2. Mahnung per Postweg zugestellt, bevor die Betreibung eingeleitet wird. 

 

J-TOOL erhebt ab der 1. Mahnung eine Umtriebs-Entschädigung von CHF 15.00 und ab der 2. Mahnung und letzten Mahnung eine Umtriebs-Entschädigung von CHF 30.00. Die Mahnungsgebühren werden kumuliert. 

 

Bei erfolglosen Mahnungen können die Rechnungsbeträge an eine mit dem Inkasso beauftragte Firma abgetreten werden. In diesem Fall kann zusätzlich ein effektiver Jahreszins von bis zu 15 % auf dem geschuldeten Rechnungsbetrag ab Fälligkeitsdatum in Rechnung gestellt werden. Die mit dem Inkasso beauftragte Firma wird die offenen Beträge in eigenem Namen und auf eigene Rechnung geltend machen und kann zusätzliche Bearbeitungsgebühren erheben.

 

Zahlungsverzugsverfahren:

  • Zahlungserinnerung nach 10 Tage per E-Mail (elektronischer Schriftverkehr).

  • 1. Mahnung per schriftlichem Postweg mit einer neuen Frist von 10 Tagen nach Zahlungserinnerung. 

  • 2. und letzte Mahnung per schriftlichem Postweg mit einer neuen Frist von 10 Tagen nach 1. Mahnung. 

  • Betreibung nach 2. Mahnung per schriftlichem Postweg 

 

Folgende Kosten gehen zu Lasten des Kunden:

  • CHF 15.00 Mahnungsgebühren für die 1. Mahnung im Falle einer Nicht-Bezahlung nach der Zahlungserinnerung.

  • CHF 30.00 Mahnungsgebühren für die 2. Mahnung und letzte Mahnung im Falle einer Nicht-Bezahlung nach der 1. Mahnung. 

  • CHF 70.00 Dossierabtretungsgebühr im Falle von Eintreibung oder Einleitung des Betreibungsbegehrens. Verzugszinsen belaufen sich auf max. 15% pro Jahr, ab Fälligkeitsdatum der Rechnung bis zur kompletten Zahlung des fälligen Betrags.

 

Bei natürlichen Personen behält sich J-TOOL das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. 

Bei Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behält sich J-TOOL das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar. Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von J-TOOL unbestritten oder anerkannt sind. Ausserdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht. Befindet sich der Kunde J-TOOL gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig. 

7.4. Eigentumsvorbehalt

Bestellte Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von J-TOOL. 

J-TOOL ist berechtigt, einen entsprechenden Eintrag im Eigentumsvorbehaltsregister vorzunehmen. Vor Eigentumsübergang ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von J-TOOL nicht zulässig. 

7.5. Rabattcodes
  1. J-TOOL stellt zu bestimmten Zwecken Rabattcodes zur Verfügung. 

  2. Bei einem Kauf kann in der Regel immer nur ein Rabattcode, egal welcher Art, eingelöst werden. Eine Barauszahlung des entsprechenden Rabatts ist nicht möglich.

  3. Der Rabattcode darf vom Erwerber weder verändert noch kopiert werden. Jede Weitergabe oder Veröffentlichung von Rabattcodes und -links ist untersagt. 

8.  Änderungen der Bestellung oder Stornierung

Bestellungen verpflichten die Kundschaft zur Abnahme der Produkte und Leistungen. Nachträgliche Änderungen oder Stornierungen von Bestellungen der Kundschaft kann J-TOOL nach freien Ermessen akzeptieren und eine Umtrieb-Entschädigung von 20 % des stornierten Bestellwerts, mindestens aber CHF 9.90 sowie dem allfälligen Wertverlust der stornierten Produkte seit deren Bestellung in Rechnung stellen. 

 

Tritt nach einer Bestellung Lieferunmöglichkeit (auflösende Bedingung) ein, wird die Kundschaft umgehend per E-Mail informiert. Falls die Kundschaft bereits bezahlt hat, wird ihr dieser Betrag zurückerstattet. Ist noch keine Zahlung erfolgt, wird die Kundschaft von der Zahlungspflicht befreit. Weitere Ansprüche wegen Lieferverzug oder Ausfall der Lieferung sind ausgeschlossen.

9.  Reparaturen ausserhalb Gewährleistung

Die Kosten für eine Reparatur ausserhalb der Gewährleistung gemäss Ziffer 11.0 gehen zu Lasten des Kunden. Bei Produkten, welche keine feststellbaren Fehler aufweisen oder der Mangel nicht unter die Gewährleistung gemäss Ziffer 11.0. fällt, behält sich J-TOOL vor, die Kosten für die Prüfung des geltend gemachten Mangels sowie die Versandkosten der Kundschaft in Rechnung zu stellen. 

10.  Rücksendungen

10.1. Rückgaberecht

Ein Recht auf Rücksendung der bestellten Ware besteht grundsätzlich nur bei Falschlieferung durch J-TOOL und/oder Produktionsmängel. Liegt ein Mangel oder Schaden vor, ist J-TOOL berechtigt nach eigener Wahl zwischen Umtausch oder Mängelbeseitigung zu entscheiden. Die Waren die ein Mängel oder einen Schaden aufweisen, müssen originalverpackt, ungebraucht und vollständig zurückgesendet werden. 

10.2. Falschlieferung

Bei Falschlieferung erklärt sich J-TOOL bereit dem Kunden den/die korrekten Artikel sofern möglich zuzustellen oder die Bestellung andernfalls über einen entsprechenden Ersatz (nach Wahl des Kunden) mit gleichem Warenwert zu begleichen. Eine Annullierung der Bestellung ist nicht möglich, solange der bestellte Artikel verfügbar ist. 

10.3. Mangelhafte Artikel

Defekte oder beschädigte Artikel werden bei J-TOOL grundsätzlich auf die entsprechenden Mängel hin untersucht, um so den Garantieanspruch sicherzustellen. Schäden, welche auf fehlerhaftem Material oder auf Fehlern bei der Herstellung basieren, werden durch J-TOOL analog zu den Bestimmungen bei Falschlieferung behandelt. Grundsätzlich gilt, dass eine Auflösung des Vertragsverhältnisses bei den obigen Vorkommnissen nicht stattgegeben wird. 

10.4. Transportschäden

Das Transportrisiko geht in jedem Fall zu Lasten des Bestellers / der Bestellerin. Transportschäden sind sofort der Speditionsfirma (Schweizerische Post) zu melden. 

10.5. Rückgabe von mängelfreier Ware

Es besteht kein genereller Anspruch auf Rückgabe von mängelfreien Produkten. 

J-TOOL gewährt nur in Spezialfällen und durch Absprache ein Rückgaberecht. Die Rücksendung der Produkte erfolgt auf Rechnung und Gefahr der Kundschaft. Die Produkte sind mit eingeschriebener Post an den auf www.j-tool.ch unter «Impressum» angegebenen Ort zu senden. Die Produkte sind mit sämtlichem Zubehör in der Originalverpackung fachgerecht zu verpacken. Beschädigte Produkte werden nicht zurückgenommen bzw. werden dem Kunden vollständig in Rechnung gestellt. 

10.6. Immer vom Umtausch ausgeschlossene Artikel

Aufgrund von Preisreduktionen ist bei "Sale %" Artikeln ein Umtausch komplett ausgeschlossen. Auch speziell vom Kunden bestellte Artikel sind vom Rückgaberecht ausgeschlossen. 

11.  Garantien

Die Garantie für bei J-TOOL bestellter Waren entspricht, wenn nicht ausdrücklich anders vermerkt ist, 24 Monate. Der Garantieanspruch erlangt Geltung ab Lieferdatum. J-TOOL kann die Gewährleistung wahlweise durch

 

  • kostenlose Reparatur 

  • teilweisen und vollständigen Ersatz durch ein gleichwertiges Produkt. Bei Ersatz durch ein gebrauchtes Produkt beträgt die Gewährleistungsfrist 1 Jahr. 

  • Gutschrift zum Tagespreis, maximal des Verkaufspreises im Zeitpunkt der Bestellung oder Minderung erbringen. 

12.  Haftung und Haftungsausschluss

12.1. Haftungsauschluss

J-TOOL weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass gegenüber J-TOOL keinerlei Haftungsansprüche (gleich, aus welchem Rechtsgrund) für Schäden, die nach Art des jeweiligen Auftrags und der Ware und bei normaler Verwendung der Ware typischerweise nicht zu erwarten sind sowie im Falle von höherer Gewalt geltend gemacht werden können. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht im Falle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.  Eine Haftung für normale Abnutzung ist ausgeschlossen. Unwesentliche Abweichungen von Farbe, Abmessungen und/oder anderen Qualitäts- und Leistungsmerkmalen der Ware begründen.

12.2. Inhalt des Onlineangebotes

J-TOOL übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen J-TOOL, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. 

J-TOOL behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. 

12.3. Verweise und Links

J-TOOL erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die verlinkten Seiten haben. J-TOOL distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller Seiten, die durch einen Link von den Seiten aus erreichbar sind. Diese Erklärung gilt für alle auf Webseiten von J-TOOL angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. 

12.4. Urheber- und Kennzeichnungsrecht

J-TOOL ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken und Texte zu beachten, von J-TOOL selbst erstellte Grafiken und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der blossen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Das Copyright für veröffentlichte, von J-TOOL selbst erstellte Objekte bleibt allein bei J-TOOL. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von J-TOOL nicht gestattet. 

Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte und Werke unterliegen dem Schweizer Urheberrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung ausserhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers bzw. Autors. 

13.  Datenschutz

Um dem Kunden das Bestellen auf www.j-tool.ch möglichst komfortabel zu ermöglichen, bietet J-TOOL eine kostenlose Registrierung an. Das persönliche Kundenkonto bei J-TOOL ist ein Passwort-geschützter Bereich in welchem der Kunde seine persönlichen Daten hinterlegt. Das Konto ist nur vom Kunden und von J-TOOL einsehbar. 

 

Die Registrierung erleichtert grundsätzlich den Bestellvorgang, da nicht bei jedem Einkauf die Daten neu erhoben werden müssen, ist jedoch kostenlos und unverbindlich. Das Kundenkonto kann jederzeit und ohne Angaben von Gründen wieder gelöscht werden. 

 

Durch den Besuch des Portals von J-TOOL können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seite) auf dem Server gespeichert werden. Dies stellt keine Auswertung personenbezogener Daten (z.B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) dar. Sofern personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies – sofern möglich – nur mit dem vorherigen Einverständnis des Nutzers der Webseite. Eine Weiterleitung der Daten an Dritte findet ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers nicht statt. 

J-TOOL weist ausdrücklich darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet (z.B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter kann nicht gewährleistet werden. J-TOOL kann keine Haftung für die durch solche Sicherheitslücken entstehenden Schäden übernehmen. Der Verwendung veröffentlichter Kontaktdaten durch Dritte zum Zwecke von Werbung wird ausdrücklich widersprochen. J-TOOL behält sich rechtliche Schritte für den Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, z.B. durch Spam-Mails, vor. 

13.1. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button) 

Auf der Webseite von J-TOOL sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf der J-TOOL Webseite. 

Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. 

 

Wenn Sie die Webseite von J-TOOL besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse die J-TOOL Webseite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte der J-TOOL Webseiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch der Webseite von J-TOOL Ihrem Benutzerkonto zuordnen. J-TOOL weist darauf hin, dass J-TOOL als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. 

 

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/

 

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch der J-TOOL Webseiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook Benutzerkonto aus. 

13.2. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. 

 

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 

 

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; J-TOOL weist Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. 

13.3. Retargeting Technologien

Diese Website verwendet im Internet Retargeting-Technologie. Diese ermöglicht es, gezielt jene Internet User mit Werbung anzusprechen, die sich bereits für den Shop von J-TOOL und deren Produkte interessiert haben. Aus Studien weiss J-TOOL, dass die Einblendung personalisierter, interessenbezogener Werbung für den Internet User interessanter ist als Werbung, die keinen solchen persönlichen Bezug hat. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt beim Retargeting auf Basis einer Cookie-basierten Analyse des vorherigen Nutzerverhaltens. Selbstverständlich werden auch hierbei keine personenbezogenen Daten gespeichert und ebenso selbstverständlich erfolgt die Verwendung der Retargeting-Technologie unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. 

 

J-TOOL arbeitet diesbezüglich mit dem Unternehmen, Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) zusammen. 

 

Bitte beachten Sie: Der Widerspruch (Opt-Out) wird in Form eines Cookies vorgehalten. Bei einem Löschen sämtlicher Cookies auf Ihrem Rechner wird auch dieser Opt-OutCookie gelöscht; wenn Sie daher weiterhin der anonymisierten Datenerhebung durch Webtracking widersprechen wollen, müssen Sie erneut den Opt-Out-Cookie setzen. Der Opt-Out-Cookie ist pro Browser und pro Rechner gesetzt. 

13.4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsauschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. 

13.5. Erhalt von Werbenachrichten

Die Kundschaft erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Ihr Name, Ihr Geburtsdatum, Ihre Adresse sowie bei Anmeldung zum Newsletter Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer genutzt werden und sind damit einverstanden von J-TOOL Informationsmaterial zu Werbezwecken (z.B. Newsletter, Produkt- oder Dienstleistungsinformationen, etc.) per Post, per SMS, per Telefonanruf oder per E-Mail zu erhalten. 

13.6. Recht auf Auskunft, Berechtigung, Sperrung &Löschung gespeicherter Daten

Die Kundschaft hat jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Sie können J-TOOL in dieser Angelegenheit schriftlich per E-Mail an info@j-tool.ch oder postalisch an den im «Impressum» angegebenen Firmenstandort kontaktieren. Dieses Recht ist nur insofern eingeschränkt, als J-TOOL die Löschung zur Wahrung der Ansprüche von J-TOOL aussetzen kann. 

14.  Weitere Bestimmungen

14.1. Nicht zuordenbaren Rücksendungen

Rücksendungen, die keiner Kundschaft zugeordnet oder der Kundschaft nicht retourniert werden können, werden sechs Monate aufbewahrt und dann entsorgt. 

14.2. Gerichtsstand anwendbares Recht

Sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen J-TOOL und der Kundschaft unterstehen materiellem Schweizer Recht. Für Klagen von Konsumentinnen und Konsumenten gilt Winterthur. In allen anderen Fällen ist Winterthur ausschliesslicher Gerichtsstand. 

14.3. Salvatorische Klausel

Erweist sich eine Bestimmung dieser AGB als unwirksam, so bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.